Sie sind nicht eingeloggt.

Wer kein zusätzliches Geld verdienen will, braucht hier nicht weiterzulesen

Wer kein zusätzliches Geld verdienen will, braucht hier nicht weiterzulesen Jetzt Gratis Leseprobe anfordern

Online-Händler ist man in aller Regel nicht, weil man die Welt verbessern oder einer inneren Mission folgen will. Man entscheidet sich für den E-Commerce, um schlicht und ergreifend Geld zu verdienen. Dennoch lässt sich durch die gesamte Branche hindurch beobachten, wie fast jeder Internetunternehmer sehenden Auges auf ein Vermögen verzichtet, weil er fortgesetzt gegen eine Handvoll einfacher Regeln verstößt.

Die Rede ist hierbei von einer Reihe eklatanter Fehler.

Und das wirklich Schlimme daran: Während sie den Shop-Betreibern meist gar nicht auffallen, treiben Sie Besucher, Interessenten und potenzielle Kunden in die Verzweiflung und damit auf direktem Weg in die Arme der Konkurrenz.

 

10, 20 oder sogar 50 Prozent mehr Gewinn?

Würde es Ihnen gelingen, die wesentlichen Fehler im E-Commerce zu erkennen und innerhalb Ihres eigenen Shops abzustellen, dann ergäbe sich hieraus eine ganz neue wirtschaftliche Situation. Sie könnten Ihren Umsatz und Ihren Gewinn deutlich erhöhen und müssten dazu nicht mehr vollbringen als ein paar kleine Fehler zu beseitigen. Wie klingt es für Sie, wenn Sie sich vorstellen, bereits im nächsten Monat 10, 20 oder sogar 50 Prozent mehr Gewinn zu erzielen? Wäre es nicht eine tolle Vorstellung, wenn Sie Ihr Internetunternehmen innerhalb von kurzer Zeit nicht nur auf die sichere Seite, sondern sogar deutlich und dauerhaft in eine höhere Gewinnzone führen könnten? Wenn Ihnen die Vorstellung von einem einträglichen Online-Shop gefällt, der Monat für Monat satte Gewinne auf Ihr Konto spült, dann sollten Sie jetzt unbedingt weiterlesen.

 

Sie nutzen zurzeit nur einen Bruchteil Ihres Potenzials

Auch wenn es unglaublich klingt: Wir sind uns ganz sicher, dass Sie im Moment nur einen kleinen Teil Ihres wirklichen Potenzials nutzen. Mit ein paar durchdachten und gut überlegten Handgriffen könnten Sie den Gewinn Ihres Unternehmens deutlich und vor allem dauerhaft steigern. Um den Geheimnissen der wirklich erfolgreichen Shop-Betreiber auf die Spur zu kommen, müssen Sie sich lediglich mit den weit verbreiteten Fehlern beschäftigen, die fast jeden Besucher dazu bringen, Ihrem Shop innerhalb von wenigen Minuten den Rücken zu kehren.

In der aktuellen Ausgabe von INTERNETHANDEL stellen wir Ihnen nicht nur die 10 schlimmsten Fehler im Online-Handel vor, sondern sagen Ihnen auch klipp und klar, wie sich diese mit sehr wenig Aufwand sofort abstellen lassen. Das Ergebnis: Deutlich höhere Umsätze und Gewinne mit derselben Anzahl an Besuchern wie bisher. Lernen Sie unter anderem, wie Sie ab jetzt

•  ein Shop-Design einsetzen, das Ihre Besucher auf Anhieb überzeugt
•  durch einen strukturierten Aufbau mehr Kunden von sich überzeugen
•  konsequent lange Ladezeiten vermeiden
•  keinen Kunden mehr im Checkout-Prozess verlieren oder
•  Ihre Vertrauenswürdigkeit sofort deutlich erhöhen


10 Fehler, an denen Ihre Besucher verzweifeln

Je mehr der insgesamt 10 Fehler Sie unter Anleitung unserer erfahrenen Redakteure beseitigen, desto stärker werden Ihre Umsätze steigen. Die Umsetzung ist dabei kinderleicht, weil wir Ihnen ganz klare und verständliche Anleitungen bieten, die Sie sofort anwenden können. Eine übersichtliche Checkliste unterstützt Sie zusätzlich bei der Optimierung und zeigt Ihnen jederzeit, welche Schritte Sie bereits erledigt haben und welche noch vor Ihnen liegen. Machen Sie noch heute den ersten Schritt in Richtung einer ganz neuen Erfolgsgeschichte und katapultieren Sie Ihr Unternehmen ins nächste Level.

Wer kein zusätzliches Geld verdienen will, braucht hier nicht weiterzulesen

Albtraum Online-Shop

Haben Sie Interesse, mehr Umsatz in Ihrem Online-Shop zu erzielen?

Dann nutzen Sie das Potenzial richtig aus und vermeiden diese 10 Fehler!

Gratis Leseprobe anfordern


Top-Themen der Ausgabe 04/2015

Seite 04: Saucenfritz | Bio-Soßen aus Berlin

Seite 04: Saucenfritz | Bio-Soßen aus Berlin

Vegan und Bio ist ein immer weiter wachsender Trend. Der Salatfritz aus Berlin stellt außergewöhnliche Saucen und Dips aus natürlichen Bio-Zutaten ohne Zusätze und Konservierungsstoffe her. Die in Handarbeit gefertigten Bio-Gourmet-Saucen bereichern mit ihren ausgefallenen Geschmacksrichtungen jedes Dressing. Im Interview mit INTERNETHANDEL erklärt der Salatfritz unter anderem, vor welchen Herausforderungen angehende Gründer stehen.

Seite 07: Albtraum Online-Shop - 10 Dinge, an denen Ihre Besucher verzweifeln

Seite 07: Albtraum Online-Shop - 10 Dinge, an denen Ihre Besucher verzweifeln

Das Geheimnis einer guten Unternehmensführung im E-Commerce ist die konsequente Vermeidung von Fehlern. Dinge, an denen die Besucher verzweifeln, kosten Shop-Betreiber Monat für Monat ein Vermögen. Wir stellen Ihnen die 10 schwerwiegendsten Fehler vor und liefern Ihnen sinnvolle Tools und praktikable Lösungen, mit denen Sie Umsatz und Gewinn sofort deutlich steigern.

Seite 29: Vorkasse-Studie 15 | Neue Erkenntnisse über klassisches Zahlungsverfahren

Seite 29: Vorkasse-Studie 15 | Neue Erkenntnisse über klassisches Zahlungsverfahren

Die Vorkasse gehört im Online-Handel zu den wichtigsten Zahlungsmethoden. Der Internetdienstleister Komfortkasse bietet einen durchdachten Service rund um das Verfahren an und hat im Rahmen einer Studie untersucht, wie sich die Vorkasse im Händleralltag darstellt. INTERNETHANDEL freut sich über das Recht zur Erstveröffentlichung und stellt Ihnen die Ergebnisse der Studie exklusiv vor.

Seite 37: Ratenkauf im Online-Handel | Chancen und Risiken im Überblick

Seite 37: Ratenkauf im Online-Handel | Chancen und Risiken im Überblick

Zahlungssysteme gelten im Online-Handel zu Recht als Nadelöhr. Denn wenn es ans Bezahlen geht, dann zeigt sich oft, ob der erwünschte Umsatz tatsächlich in die Tasche des Händlers wandert oder ob sich der Verbraucher doch im letzten Augenblick für einen Abbruch entscheidet. Eine interessante Option für Shop-Betreiber bildet der Ratenkauf. Wir stellen das Verfahren vor und erklären, worauf Sie bei der Einführung achten müssen.

Seite 53: User-Experience als Erfolgsfaktor | 6 Strategien für bessere Ergebnisse

Seite 53: User-Experience als Erfolgsfaktor | 6 Strategien für bessere Ergebnisse

Eine optimale Usability gilt nach wie vor als einer der wichtigsten Erfolgsfaktoren im Online-Handel. Ein Blick auf die große Masse der Web-Shops in Deutschland zeigt allerdings immer wieder, dass dieser Bereich häufig vernachlässigt wird. Wir stellen Ihnen Strategien für eine verbesserte User-Experience vor und statten Sie mit wertvollen Praxis-Tipps zur sofortigen Umsetzung aus.

Gratis Leseprobe anfordern