Sie sind nicht eingeloggt.

Wollen Sie zu den Verlierern oder den Gewinnern gehören?

INTERNETHANDEL - Die 10 Gebote eines erfolgreichen Start-ups Gratis Leseprobe anfordern

Drei von vier frisch gegründeten Unternehmen scheitern an den harten Bedingungen am Markt und lassen verzweifelte Gründer mit ramponiertem Selbstbewusstsein und mit ruinierten Finanzen zurück. Wenn Sie zu dieser Gruppe der Verlierer gehören wollen, dann brauchen Sie jetzt eigentlich gar nichts zu tun. Ohne professionelle Vorbereitung werden Sie nämlich früher oder später ganz von selber in eine der tückischen Fallen für junge Unternehmer tappen und Ihren eigenen Betrieb verlieren, noch bevor Sie es sich im Chefbüro so richtig gemütlich gemacht haben.

Sie halten diese Einschätzung für übertrieben und denken, dass wir Schwarzmalerei betreiben? Wenn Sie uns nicht glauben wollen, dann werfen Sie doch einfach einen Blick auf die offizielle Statistik der Existenzgründerszene. Dort werden Sie schnell feststellen, dass wir nicht dramatisieren. Nur 25 Prozent der neu gegründeten Unternehmen überstehen die ersten harten Jahre. Alle anderen verschwinden ebenso schnell vom Markt, wie sie aufgetaucht sind.

So unterschiedlich die Start-ups und ihre Gründer auch sein mögen: Die Gründe für das Scheitern ähneln einander sehr. Man könnte sein eigenes Risiko beim Gründen also drastisch reduzieren und mit wenigen Schritten auf die Seite der Gewinner rücken, wenn man exakt wüsste, warum es bei den anderen nicht geklappt hat.

Mit den 10 Geboten für erfolgreiche Start-ups auf die Gewinnerseite

Doch mit dieser Geheimniskrämerei ist jetzt Schluss. Wir finden, dass Sie eine faire Chance verdient haben und wollen Ihnen dabei helfen, Ihre eigene Gründung auf ein sicheres Fundament zu stellen. Deshalb haben wir ganz genau herausgefunden, woran die meisten jungen Unternehmen gescheitert sind, haben die Ursachen sorgfältig analysiert und hieraus ein Regelwerk entwickelt, das es in sich hat. Wir präsentieren Ihnen in der aktuellen Ausgabe von INTERNETHANDEL nicht mehr und nicht weniger als die ultimativen 10 Gebote für erfolgreiche Start-ups. Erfahren Sie hier unter anderem:

  • Auf was Sie sich am Anfang maximal konzentrieren sollten
  • Wie man souverän mit Zielgruppen und Märkten umgeht
  • Wie Sie auf Ihrem Gebiet zum unschlagbaren Experten werden
  • Wie Sie durch Selbstkritik und Offenheit zum Erfolg finden

Die Grundregeln für die erfolgreiche Existenzgrüdung

Um Ihnen den Weg dorthin zu erleichtern, finden Sie bei INTERNETHANDEL nicht nur eine exakte und vor allem praxisnahe Erklärung der Grundregeln. Wir bieten Ihnen zusätzlich eine kompakte Zusammenfassung, die Sie ausdrucken und an Ihrem Arbeitsplatz aufhängen können, um die 10 Gebote für erfolgreiche Start-ups immer vor Augen zu haben. Auf diese Weise sorgen Sie dafür, dass unsere Regeln und Empfehlungen Sie bei jeder anstehenden Entscheidung unterstützen. Gönnen Sie sich und Ihrer beruflichen Zukunft diese Chance und lassen Sie sich ein Regelwerk, das Sie unmittelbar zum Erfolg führt, auf keinen Fall entgehen. Mit den 10 Geboten für erfolgreiche Start-ups werden Sie zu den 25 Prozent gehören, die von sich sagen können, dass sie es geschafft haben.

Wollen Sie zu den Verlierern oder den Gewinnern gehören?

Die 10 Gebote eines erfolgreichen Start-ups

INTERNETHANDEL gibt Ihnen 10 grundlegende Regeln an die Hand,

die Sie bei jeder Entscheidung in Ihrem Start-up unterstützen.

Gratis Leseprobe anfordern


Top-Themen der Ausgabe 10/2013

Seite 07: Die 10 Gebote eines erfolgreichen Start-ups

Seite 07: Die 10 Gebote eines erfolgreichen Start-ups

Gründer und angehende Unternehmer stehen zu Beginn ihrer beruflichen Karrieren vor einer Unmenge offener Fragen und sind dringend auf jede Form der Orientierung angewiesen. Wir stellen unseren Lesern die 10 Gebote für erfolgreiche Start-ups vor und schaffen damit einen ebenso verständlichen wie wirksamen Rahmen für die Planung und den Start des eigenen Unternehmens.

Seite 27: Kundenservice: 5 Tipps für zufriedene Kunden im Online-Handel

Seite 27: Kundenservice: 5 Tipps für zufriedene Kunden im Online-Handel

Fast alle Instrumente und Maßnahmen, die im Online-Handel zu mehr Umsatz führen, sind mit einem hohen Aufwand und mit gewissen Kosten verbunden. Eine Ausnahme bildet hierbei der perfekte Kundenservice. Er lässt sich meist mit geringen Investitionen auf einen optimalen Stand bringen und bewirkt im E-Commerce wahre Wunder. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihre Kunden mit einfachen Mitteln begeistern können.

Seite 31: Curated Shopping - Nutzen Sie den Trend im Online-Handel

Seite 31: Curated Shopping - Nutzen Sie den Trend im Online-Handel

Während viele Frauen Stunden damit zubringen können, durch Ladenpassagen zu bummeln und Angebote zu vergleichen, ist einem großen Teil der Männer das ausgedehnte Shopping ein Graus. Online-Händler aus den USA bringen passend zu diesem Phänomen einen neuen Trend nach Europa, der sich speziell an Einkaufs- und Modemuffel richtet. Wir erklären Ihnen „curated shopping“ und zeigen Ihnen, wie Sie das Modell auch in Ihren Shop integrieren können.

Seite 43: Der Name ist Programm - Barzahlen.de im Gründerportrait

Seite 43: Der Name ist Programm - Barzahlen.de im Gründerportrait

Manche Geschäftsideen machen auf sich aufmerksam, weil sie Dinge miteinander verbinden, die auf den ersten Blick einfach nicht zusammenpassen. Dies gilt auch für das Start-up Barzahlen.de, das den Einkauf im Internet gegen Bargeld ermöglicht. Wie das geht und welche Köpfe hinter dem interessanten Konzept stecken, verraten wir in der aktuellen Gründerstory.

Seite 51: Kundenbindung - Kaufanreize für Stammkunden

Seite 51: Kundenbindung - Kaufanreize für Stammkunden

Im Online-Handel dreht sich alles um die Gewinnung von Neukunden. Shop-Betreiber unternehmen viel, um Tag für Tag neue Besucher auf ihre Seiten zu lotsen und sie dort zunächst zu Interessenten und schließlich zu Käufern zu generieren. Bei all diesen Bemühungen kommt ein gewichtiges Potenzial im E-Commerce oft zu kurz. Die Rede ist vom Stammkunden, also jenem Verbraucher, der immer wieder zum Shop zurückkehrt.

Gratis Leseprobe anfordern