Suchmaschinenoptimierung leicht gemacht: 17 Praxistipps in INTERNETHANDEL

Eine gute Suchmaschinenoptimierung ist in Bezug auf den Erfolg eines Online-Shops bereits die halbe Miete. Je besser Sie mit Ihren Angeboten bei Google gelistet sind, desto mehr neue Besucher finden den Weg auf Ihre Seiten und bieten die Chance auf zusätzliche Umsätze. Mit unseren 17 Tipps zur Suchmaschinenoptimierung für Online-Händler verbessern Sie Ihr Ranking deutlich.

Suchmaschinenoptimierung

Die Suchmaschinenoptimierung (SEO) ist für Online-Händler ein wesentlicher Schlüssel zum Erfolg. Wer unter wichtigen Suchbegriffen und Suchphrasen bei Google & Co. gut positioniert ist, der erhält Tag für Tag ganz von selber neue Besucher. Diese landen nur deshalb in Ihrem Shop, weil sie exakt nach den Produkten oder Dienstleistungen gesucht haben, die Sie anbieten. Von daher ist diese Besuchergruppe ausgesprochen wertvoll, da die Wahrscheinlichkeit, mit ihr auch tatsächlich Umsätze zu erzielen, sehr hoch ist.

Im Gegensatz zu vielen Online-Marketing Aktionen, bei denen Sie als Shop-Betreiber versuchen, einen Kunden gezielt auf Ihre Seiten zu leiten, findet der Besucher, der Sie über eine Suchanfrage bei Google oder einer anderen Suchmaschine entdeckt hat, aus eigenem Antrieb zu Ihnen. Das sorgt für eine besonders große Motivation, auch tatsächlich einen Einkauf in Ihrem Shop zu tätigen. Neue Kunden, die Sie über die Suchmaschinen erreichen, sind also oft besonders wertvoll und sollten daher Ihre ungeteilte Aufmerksamkeit erhalten.

So profitieren Sie konkret von einem hohen Ranking bei den Suchmaschinen

Eines vorab: Einem Online-Shop zu einem optimalen Ranking bei den Suchmaschinen zu verhelfen, ist keine einfache Angelegenheit. International beschäftigt sich eine stetig wachsende Anzahl an ausgewiesenen Experten mit der hohen Kunst der Suchmaschinenoptimierung und tüftelt ständig neue Strategien aus, mit denen sich die Position von Internetseiten bei Google & Co. verbessern lässt.

Zu Ihrer Beruhigung: Eine hundertprozentig optimale Aufstellung in Sachen SEO ist nicht erforderlich. Es genügt bereits, Ihre Seiten in Bezug auf einige ausgewählte, aber besonders wichtige Aspekte zu optimieren, um deutliche Auswirkungen in Bezug auf die Anzahl an Besuchern und die Höhe der Umsätze zu erreichen. Die folgenden 17 Tipps geben Ihnen Anregungen, wie Sie Ihr Ranking bei den Suchmaschinen innerhalb von kurzer Zeit signifikant verbessern können. Und das Beste daran: Die vorgestellten Maßnahmen sind weder mit einem großen Zeitaufwand noch mit hohen Kosten verbunden.

Tipp 1: Keine kopierten Inhalte

Erstellen Sie die Texte für Ihren Online-Shop selber oder beauftragen Sie einen professionellen Autoren. Verwenden Sie auf keinen Fall Texte aus fremden Quellen und auch nicht die Produktbeschreibungen Ihrer Lieferanten.

Tipp 2: Unwichtige Seiten entfernen

Durchsuchen Sie Ihren Shop regelmäßig nach unwichtigen Seiten, die für den Besucher keinen Wert haben und die kaum über nennenswerte …

INTERNETHANDEL Ausgabe Nr. 115 (05/2013) Die Zukunft beginnt heute - So wird Ihre Produktseite zum Umsatzbooster Artikel aus Ausgabe Nr. 115 (05/2013)
(für Abonnenten nachbestellbar)

Das war ein Artikel aus der Ausgabe 05/2013. Nichts mehr verpassen! Abonnieren Sie jetzt INTERNETHANDEL.

Jetzt 30 Tage testen

 

Über den Autor

Sebastian Huke

Sebastian Huke

Artikel des Autors

Sebastian Huke ist bereits seit 2011 Redakteur und Marketing-Manager beim E-Commerce-Magazin INTERNETHANDEL und seine Begeisterung für neue Geschäftsideen ist kein Geheimnis. Daher betreut er im Magazin sowie im Unternehmensblog die Bereiche Geschäftsideen und Gründung. So stellt Sebastian Huke regelmäßig neue Start-ups vor, führt Interviews, erarbeitet Gründerstorys und verfasst auch themenübergreifende Artikel in den Bereichen Online-Handel und Marketing.