[Video] Brigitte Zypries über Start-ups, die digitale Wirtschaft und Industrie 4.0

Brigitte Zypries über Start-ups, die digitale Wirtschaft und die Industrie 4.0Nachdem im vergangenen Jahr der ehemalige Bundesminister für Wirtschaft und Technologie Philipp Rösler im Silicon Valley um Investoren für deutsche Start-ups warb, interessiert es viele Gründer sicher brennend, welcher Stellenwert deutschen Start-ups durch die aktuelle Bundesregierung, speziell durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, beigemessen wird. Im Interview mit Venture TV spricht die parlamentarische Staatssekretärin Brigitte Zypries über die ihr vom Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel zugewiesene Aufgabe, sich für die deutschen Start-ups einzusetzen. Welche Unterschiede sie zwischen der amerikanischen und der deutschen Gründerszene sieht, welche Rolle die digitale Wirtschaft und das Zukunftsprojekt Industrie 4.0 für das BMWi spielen und wie Start-ups zukünftig gefördert werden sollen, erfahrt ihr im folgenden Video.

Hilfe für junge Unternehmen – Brigitte Zypries im Interview

Video: Brigitte Zypries über Start-ups und Industrie 4.0 | internethandel-Blog

 


 

Über den Autor

Sebastian Huke

Sebastian Huke

Artikel des Autors

Sebastian Huke ist bereits seit 2011 Redakteur und Marketing-Manager beim E-Commerce-Magazin INTERNETHANDEL und seine Begeisterung für neue Geschäftsideen ist kein Geheimnis. Daher betreut er im Magazin sowie im Unternehmensblog die Bereiche Geschäftsideen und Gründung. So stellt Sebastian Huke regelmäßig neue Start-ups vor, führt Interviews, erarbeitet Gründerstorys und verfasst auch themenübergreifende Artikel in den Bereichen Online-Handel und Marketing.