[Start-up] Hochwertige Lebensmittel entdecken mit tryfoods.de

INTERNETHANDEL präsentiert in der Rubrik [Start-up] regelmäßig neue Start-ups und Internetunternehmen. Dabei überzeugen die Projekte unsere Redakteure mit ihren erfolgreichen Ideen und cleveren Geschäftsmodellen im E-Business.


Das Start-up TRY FOODS aus Berlin möchte mit seinem Angebot auf tryfoods.de Menschen dazu bewegen, sich mit den Vorzügen von gutem und fair gehandeltem Essen durch eigenes Ausprobieren zu befassen. Hierzu werden verschiedene Sets angeboten, die ausgewählte Proben einer Produktkategorie enthalten. Die Sets werden aktuell für Salz, Kaffee, Olivenöl und Pfeffer angeboten. Die Sets enthalten nicht nur Proben, sondern auch ausführliche Booklets mit wissenswerten Informationen zu den jeweiligen Produkten. Im angegliederten Shop können Besucher alle Probiersets zum Preis von je 19,90 Euro sowie ausgewählte Produkte aus den Sets einzeln erwerben.

 

 


 

Das war eine von 10 Internetgeschäftsideen

Das war eine von zehn
Internetgeschäftsideen aus der Ausgabe:

"Kundenbindung im E-Commerce - Kunden finden, binden und steuern" (Nr. 125, 03/2014)

Jetzt 14 Tage testen
clear
Artikel aus der Ausgabe Nr. 125 (03/2014)
(für Abonnenten nachbestellbar)
 

 

Über den Autor

Sebastian Huke

Sebastian Huke

Artikel des Autors

Sebastian Huke ist bereits seit 2011 Redakteur und Marketing-Manager beim E-Commerce-Magazin INTERNETHANDEL und seine Begeisterung für neue Geschäftsideen ist kein Geheimnis. Daher betreut er im Magazin sowie im Unternehmensblog die Bereiche Geschäftsideen und Gründung. So stellt Sebastian Huke regelmäßig neue Start-ups vor, führt Interviews, erarbeitet Gründerstorys und verfasst auch themenübergreifende Artikel in den Bereichen Online-Handel und Marketing.