Aufgedeckt: Diese Geheimnisse machen den Online-Handel zum Erfolg

Keine Frage: Der Online-Handel ist nach wie vor ein Geschäftsbereich mit erheblichen Erfolgsaussichten und der E-Commerce boomt weltweit, ohne dass ein Ende des ausgeprägten Auswärtstrends in Sicht wäre. Es ist also durchaus nachvollziehbar, wenn sich junge Gründer und angehende Unternehmer auch heute dafür entscheiden, ihr berufliches Glück in einer Selbständigkeit im Online-Handel zu suchen. Und tatsächlich hört man in der Branche auch immer wieder von Start-ups, denen innerhalb von kürzester Zeit erstaunliche Erfolge gelungen sind.


Wollen Sie sorglos in die Zukunft blicken?

Wer nun allerdings als frisch gebackener Internetunternehmer nicht mehr vollbringt, als darauf zu warten, dass sich über Nacht ein überragender Erfolg einstellt, der sollte vielleicht lieber Lotto spielen. Für jemanden, der nichts für seinen Erfolg leisten will, stehen bei dem Glücksspiel die Chancen nämlich deutlich besser.

Bedeutet diese provokante These, dass man nun seinen Traum von einträglichen Geschäften im E-Commerce begraben sollte? Ganz sicher nicht. Allerdings muss man etwas leisten, wenn man heute im Online-Handel erfolgreich sein will. Viele Kriterien entscheiden im Zusammenspiel darüber, ob sich ein neuer Online-Shop am Markt durchsetzen kann oder ob er von dort schneller wieder verschwindet, als er aufgetaucht ist. Zu jedem dieser Faktoren gibt es bestimmte Mittel, Wege und Strategien, die zum Erfolg führen. Das Problem besteht allerdings darin, dass diese von den erfolgreichen Online-Händlern sehr akribisch gehütet werden. Warum ist das so? Stellen Sie sich einmal vor, dass es Ihnen selber gelungen wäre, die entscheidenden Erfolgsfaktoren für den Online-Handel zu entschlüsseln. Sie verfügten über das Wissen, das man benötigt, um das eigene Online-Unternehmen erfolgreich an die Spitze zu bringen. Würden Sie in dieser Situation Ihr geheimes Wissen tatsächlich Ihren Konkurrenten anvertrauen? Oder würden Sie die Informationen nicht doch lieber ganz für sich allein behalten und Ihre Marktposition in vollen Zügen genießen? Sie sehen also, es ist absolut kein Wunder, dass die tatsächlichen Erfolgsgeheimnisse des Online-Handels nicht in aller Öffentlichkeit verbreitet werden.

Mit diesen gut gehüteten Geheimnissen gelingt Ihnen der Durchbruch

Es stellt sich für erfolgsorientierte Gründer und Unternehmer im E-Commerce von daher die Frage, wie man dennoch an die erforderlichen Informationen gelangen kann, mit denen sich der eigene Web-Shop in eine überzeugend positive Richtung lenken lässt. An dieser Stelle kommt die bekannte und renommierte Zeitschrift INTERNETHANDEL ins Spiel. Das Magazin erscheint bereits seit mehr als zehn Jahren Monat für Monat und hat schon viele Online-Händler auf ihrem Weg zum Erfolg begleitet. Für die aktuelle Ausgabe der Publikation (Nr. 128, Juni 2014) haben sich Chefredakteur Mario Günther und sein Team nun etwas ganz besonderes einfallen lassen. Im Rahmen einer umfangreichen Titelstory steht interessierten Lesern hier nämlich ein Crash-Kurs der besonderen Art zur Verfügung. Innerhalb von insgesamt 12 einfachen, verständlichen und gleichzeitig genialen Schritten wird ganz konkret erläutert, wie man jedem Online-Shop mit vergleichsweise geringem Aufwand einen Erfolgsschub verpassen kann, der sich gewaschen hat.

Der direkte Weg zum erfolgreichen Online-HandelDie gut strukturierte und kompakte Anleitung berücksichtigt dabei eine Fülle von wichtigen Themen und Aspekten. Der Ratgeber setzt bereits bei der Entwicklung der eigentlichen Geschäftsidee ein, gibt Hinweise auf die strategische Positionierung, erläutert Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten, berät in Bezug auf den Shop-Namen, das Shop-System und das Shop-Design, vermittelt Fachwissen im Bereich Steuern und Recht oder informiert über die besten Strategien und Konzepte in Sachen Werbung, Marketing und Verkaufsförderung. Wer die Schritt-für-Schritt-Anleitung mit den gut gehüteten Erfolgsgeheimnissen des Online-Handels sorgfältig und ernsthaft durcharbeitet, der verbessert seine Marktchancen und seine Aussichten auf Erfolg im E-Commerce ganz erheblich. Man stellt hierbei vor allem fest, dass eine erfolgreiche Selbständigkeit weder von Glück noch von Zufällen, sondern von ganz konkreter und ernsthafter Arbeit abhängt. Innerhalb des INTERNETHANDEL Crash-Kurses sind es vor allem die Infoboxen mit wertvollem Hintergrundwissen und die erprobten Praxis-Tipps zu jedem einzelnen Schritt, die eine sofortige Umsetzung und Übertragung auf den eigenen Shop ermöglichen. Schon während der Lektüre beginnt man ganz von selber damit, die ersten Optimierungen durchzuführen und wenn man am Ende der Titelstory angelangt ist, hat man seine Erfolgschancen bereits erheblich verbessert.

 

Über den Autor

Sebastian Huke

Sebastian Huke

Artikel des Autors

Sebastian Huke ist bereits seit 2011 Redakteur und Marketing-Manager beim E-Commerce-Magazin INTERNETHANDEL und seine Begeisterung für neue Geschäftsideen ist kein Geheimnis. Daher betreut er im Magazin sowie im Unternehmensblog die Bereiche Geschäftsideen und Gründung. So stellt Sebastian Huke regelmäßig neue Start-ups vor, führt Interviews, erarbeitet Gründerstorys und verfasst auch themenübergreifende Artikel in den Bereichen Online-Handel und Marketing.