INTERNETHANDEL präsentiert: Die besten Internet-Start-ups des Jahres 2016

Unsere Rubrik „Die besten Internet-Start-ups“ zeigt uns Jahr für Jahr, wie schnell die Zeit eigentlich vergeht. Immerhin gehört es bei uns zu den ganz festen Programmpunkten, unseren Lesern in jedem Januar die besten Internet-Start-ups des Vorjahres vorzustellen. Und mit dieser Tradition werden wir auch in diesem Jahr nicht brechen. Freuen Sie sich mit uns auf die Prämierung der besten Internet-Start-ups 2016.

Die Mitarbeiter unserer Redaktion beschäftigen sich während des gesamten Jahres intensiv mit der Gründerszene und verfolgen auf diese Weise den Werdegang von unzähligen Start-ups. Hierzu werden Gründerwettbewerbe eingehend beobachtet, Artikel und Interviews über Neugründungen verfolgt, Gespräche mit Gründern geführt und Recherchen im Internet absolviert. Und so sammeln sich im Laufe von zwölf Monaten zahlreiche Gründungsgeschichten, von denen wir die besten und erfolgreichsten auswählen, prämieren und unseren Lesern vorstellen.

 


 

Unsere Maßstäbe sind strenger als die der meisten Jurys

Unsere jährliche Bestenliste wird mittlerweile nicht nur von unseren Lesern, sondern auch von der gesamten Gründerszene mit Spannung erwartet. Die Ergebnisse unserer langen und ausgedehnten Beratungen über die ultimative Siegerliste werden bis zur Veröffentlichung streng geheim gehalten. Entsprechend gespannt sind alle Beobachter auf die Ergebnisse, die wir pünktlich mit der Januar-Ausgabe von INTERNETHANDEL bekanntgeben. Einfach ist die Entscheidung darüber, welche der vielen bemerkenswerten Neugründungen am Ende tatsächlich zu den besten Internet-Start-ups des gesamten Jahres gehören, nicht. Im Laufe der Zeit haben wir einen Katalog mit sehr strengen Kriterien entwickelt, die jeder einzelne Sieger voll und ganz erfüllen muss, um in unsere „Hall of Fame“ aufgenommen zu werden. Im Gegensatz zu vielen Gründerwettbewerben bewerten wir dabei nicht nur die reine Geschäftsidee.

Für uns spielt es eine besondere Rolle, wie ein Konzept konkret umgesetzt wurde, die Gründer mit auftretenden Schwierigkeiten und Problemen umgegangen sind, zutreffend Marktpotenzial und Konsumentenverhalten vorausgesagt wurden und wie souverän und kreativ die Gründungsteams in Bezug auf die Finanzierung ihrer Projekte vorgegangen sind. Wir verfolgen also insgesamt einen ganzheitlichen und nachhaltigen Eindruck und lassen uns nicht von der bloßen Originalität einer Idee beeindrucken. Und genau diese strengen Maßstäbe machen unser Prädikat „Internet-Start-up des Jahres“ so wertvoll.

 


 

Wir präsentieren Ihnen voller Stolz die Sieger: Diese Internet-Start-ups haben es in diesem Jahr geschafft:

Die Aufräumer - www.daily-dress.de   Die Gourmetkuriere - www.foodora.de   Die Einchecker - www.conichi.com/de
         
Die Raumkünstler - www.form.bar   Die Limonadenmacher - www.lemon-aid.de   Die Integrationsprofis - www.jobkraftwerk.com
         

INTERNETHANDEL präsentiert: Die besten Internet-Start-ups des Jahres 2016

         
Die Sportvermarkter - www.sponsoo.de   Die Babyboomer - www.maramea.com   Die Versicherungsordner - www.getsafe.de
         
Die Umzugshelfer - www.movinga.de   Die Sattmacher - www.thefoodguide.de   Die Rechtsberater - www.advocado.de

 

 

Anerkennen, inspirieren, ermutigen: So wirken die Vorbilder auf künftige Gründer

Oft werden wir gefragt, aus welchem Grund wir es eigentlich seit Jahren auf uns nehmen, so viel Zeit in die Auswahl und die Prämierung der besten Internet-Start-ups des Jahres zu investieren. Eigentlich fällt uns die Antwort auf diese Frage ganz leicht, weil so viele gute Gründe dafür sprechen, diese Aktivität fortzusetzen. Erstens geht es uns natürlich darum, die herausragenden Leistungen der siegreichen Gründungsteams hervorzuheben und anzuerkennen.

Wir sind der Meinung, dass so viel Kreativität, Fleiß und Talent belohnt werden müssen. Zweitens wissen wir genau, wie anregend und inspirierend die dargestellten Geschäftsideen und Konzepte auf all die Menschen wirken, die sich aktuell mit dem Gedanken beschäftigen, ein eigenes Unternehmen zu gründen. Und drittens stellen wir immer wieder fest, dass die guten und erfolgreichen Beispiele, die wir im Rahmen dieser jährlichen Rubrik liefern, Mut machen, Ängste abbauen und insgesamt dafür sorgen, dass sich deutlich mehr Gründer dazu entscheiden können, ihre Träume und Wünsche im beruflichen Bereich endlich zu verwirklichen und in die Tat umzusetzen. Für uns sind diese drei Motive Grund genug, uns jedes Jahr aufs Neue mit der Gründerszene und ihren besten Vertretern zu beschäftigen.

Wenn Sie mehr über die Preisträger und deren Konzepte erfahren wollen, dann legen wir Ihnen die aktuelle Ausgabe von INTERNETHANDEL ans Herz. Hier erleben Sie alle zwölf Preisträger hautnah, erhalten viele Hintergrundinformationen und haben die Gelegenheit, einen Blick hinter die Kulissen der besten Internet-Start-ups 2016 zu werfen.

INTERNETHANDEL präsentiert: Die besten Internet-Start-ups des Jahres 2016

Lernen Sie von den Besten der Besten

INTERNETHANDEL verleiht 12 erfolgreichen deutschen Jungunternehmen

den Award 'Internet-Start-up des Jahres 2016'.

Gratis Leseprobe anfordern


Top-Themen der Ausgabe 01/2017

Seite 04: AngelCab | Kinderwagen individuell und hochwertig

Seite 04: AngelCab | Kinderwagen individuell und hochwertig

Regional, nachhaltig und modern - mit diesen Vorsätzen gründeten Luis und Vinzent Karger ihre Kinderwagenmanufaktur AngelCab. Dabei setzte das Start-up aus Engelthal auf feinste Materialien anstatt auf Massenware. Im Interview mit INTERNETHANDEL verraten die beiden Gründer, wie Sie eine Branche mit ihrem ungewöhnlichem Konzept der individuellen und hochwertigen Kinderwagen erfolgreich durcheinander bringen.

Seite 07: Titelstory | Die besten Internet-Start-ups 2016

Seite 07: Titelstory | Die besten Internet-Start-ups 2016

Es ist wieder soweit: Ein ganzes Jahr ist vergangen und unsere Redaktion freut sich, Ihnen die besten Internet-Start-ups 2016 präsentieren zu dürfen. Insgesamt zwölf bemerkenswerte Jungunternehmen haben wir nach langem Ringen ausgewählt und porträtiert. Lassen Sie sich von diesen Vorbildern inspirieren und in Ihren eigenen Plänen und Träumen bestätigen.

Seite 21: Praxistipp | ConversionBoosting

Seite 21: Praxistipp | ConversionBoosting

Die Conversion, also der Anteil aller Besucher einer Webseite, die letztlich auch eine Aktion, wie beispielsweise den Kauf eines Produktes tätigen, ist der zentrale Faktor im E-Commerce. Ein Unternehmen aus Ludwigshafen bietet seinen Kunden eine Plattform an, die einen Anstieg der Conversion um mindestens 10 Prozent garantiert. Wir haben das Systemkritisch unter die Lupe genommen und stellen Ihnen im Folgenden unsere Ergebnisse vor.

Seite 28: Gründerstory | Reishunger macht Appetit auf Reis

Seite 28: Gründerstory | Reishunger macht Appetit auf Reis

Es gibt mit Sicherheit spannendere und aufregendere Produktbereiche als die Grundnahrungsmittel des alltäglichen Bedarfs. Und dennoch ist es dem Start-up Reishunger aus Bremen gelungen, Millionenumsätze mit dem Verkauf von Reis zu erzielen. Wie das funktioniert, wie sich der Werdegang des Unternehmens gestaltete und welche Faktoren für den Erfolg verantwortlich sind, erfahren Sie in unserer Gründerstory.

Seite 40: Ratgeber | 8 Marketing-Strategien

Seite 40: Ratgeber | 8 Marketing-Strategien

Ist Online-Marketing für Sie ein Buch mit sieben Siegeln und vermeiden Sie es nach Möglichkeit, als Shop-Betreiber mit diesem weiten und komplizierten Feld in Berührung zu kommen? Dann wollen wir Ihnen gerne insgesamt 8 Strategien an die Hand geben, mit denen Sie anspruchsvolle Marketingziele mit geringem Aufwand und mit großem Erfolg erreichen können.

Gratis Leseprobe anfordern