Kunden-Login

INTERNETHANDEL präsentiert: Die besten Internet-Start-ups des Jahres 2015

Traditionen verpflichten. Doch in diesem Fall erfüllen wir unsere Pflicht ausgesprochen gerne. Jahr für Jahr kürt INTERNETHANDEL nämlich in der ersten Jahresausgabe die besten deutschen Internet-Start-ups und zeichnet so ein repräsentatives Bild der deutschen Gründerszene nach. Wir wünschen Ihnen viel Spaß dabei, unsere ganz persönlichen Favoriten eines ganzen Jahres jetzt zu entdecken.

 INTERNETHANDEL präsentiert: Die besten Internet-Start-ups des Jahres 2015

 

Es ist einer der angenehmsten Nebeneffekte unserer redaktionellen Arbeit: Seit mehr als 10 Jahren kommen wir Tag für Tag mit Unternehmern in Berührung, die es geschafft haben, sich mit einem erfolgreichen Start-up selbständig zu machen. Die stetige Beschäftigung mit den Aktivitäten der deutschen Internet-Gründerszene hat dafür gesorgt, dass wir einen geschärften Blick dafür entwickelt haben, was ein junges Unternehmen eigentlich erfolgreich macht und wer die Auszeichnung als bestes deutsches Internet-Start-up wirklich verdient hat.

 

Die Besten der Besten erfüllen ganz wesentliche Kriterien

Die Entscheidung darüber, wen wir auf unsere jährliche Bestenliste unter den deutschen Internet-Start-ups aufnehmen, machen wir uns alles andere als leicht. Schließlich ist es mit einer enormen Verantwortung verbunden, wenn man im Team festlegt, welche der zahlreichen Neugründungen eines ganzen Jahres zu den Besten der Besten gezählt werden dürfen. Hierzu verfolgen wir vor allem sämtliche wichtigen Gründerwettbewerbe und berücksichtigen dabei die Gründer, die sich im Bereich Internet selbständig gemacht haben. Um eine Chance auf der Bestenliste zu haben, müssen die Start-ups eine gute und marktgerechte Geschäftsidee vorlegen, diese überzeugend realisieren, aufkommende Schwierigkeiten und Probleme souverän lösen und bereits frühzeitig einen deutlichen und nachweislichen Erfolg vorweisen können. In unserer Bestenliste entdecken Sie auch im Januar 2016 ausschließlich Unternehmen, die diese Kriterien in vollem Umfang erfüllen.

 

Wir präsentieren Ihnen voller Stolz die Sieger: Diese Internet-Start-ups haben es geschafft

 Die Kinderpartyausstatter - www.tambini.de    Die Bewertungssammler - www.trustami.com    Die Biketuner - www.cobi.bike    Die Routenplaner - www.graphhopper.com
             
Die Jobsharer - www.tandemploy.com   INTERNETHANDEL präsentiert die besten Internet-Start-ups 2015   Die Flächenvermittler - www.hallobiz.de
       
Die Hobbykicker - 11spielmacher     Die Dienstplaner - www.tiftapp.com
       
Die Reiskocher - www.reishunger.de     Die Laborausstatter - www.carbolution-chemicals.de
             
Die Umzugsprofis - www.boxatwork.com   Die Lieferantenmanager - www.ecratum.com   Die Bauernversteher - www.trecker.com   Die Preiswecker - www.spottster.com

 

Gute Vorbilder als Anregung und wertvolle Quelle der Inspiration

Wer selbst vorhat, in absehbarer Zeit ein eigenes Unternehmen zu gründen, der ist gut beraten, wenn er sich rechtzeitig nach geeigneten Vorbildern in der Gründerszene umschaut. Von niemandem kann man als angehender Unternehmer mehr lernen als von Start-ups, die bereits ein geschäftliches Konzept erfolgreich realisiert haben. Die intensive Beschäftigung mit solchen Vorbildern zeigt unter anderem deutlich, wie man an die Umsetzung einer anfänglich nur theoretischen Idee herangehen sollte, welche Möglichkeiten es gibt, um ein Gründungsvorhaben solide zu finanzieren, wie man optimal auf Barrieren und Schwierigkeiten reagiert und nicht zuletzt auch, wie man mit dem sich einstellenden Erfolg umgehen sollte.

Dies alles und noch einiges mehr erfahren Sie bei INTERNETHANDEL über die insgesamt 14 Start-ups, die es auf unsere aktuelle Bestenliste geschafft haben. Lassen Sie sich diese wertvolle Anregung auf keinen Fall entgehen.

INTERNETHANDEL präsentiert: Die besten Internet-Start-ups des Jahres 2015

Lernen Sie von den Besten der Besten

INTERNETHANDEL verleiht 14 erfolgreichen deutschen Jungunternehmen

den Award 'Internet-Start-up des Jahres 2015'.

Gratis Leseprobe anfordern


Top-Themen der Ausgabe 01/2016

Seite 04: Pimp my IKEA | New Swedish Design

Seite 04: Pimp my IKEA | New Swedish Design

Das deutsche Start-up New Swedish Design entwickelt funktionale Erweiterungen auf Grundlage der Möbel und Accessoires des schwedischen Großunternehmens. So werden beispielsweise Regaleinsätze, Tischplatten oder Wickelauflagen vertrieben. Im Start-up-Interview mit INTERNETHANDEL erklärt der Gründer Oliver Götze seinen Weg aus dem Angestelltenverhältnis zum erfolgreichen Selbständigen.

Seite 08: Die besten Internet-Start-ups 2015

Seite 08: Die besten Internet-Start-ups 2015

Eine längst liebgewonnene Tradition: Jedes Jahr im Januar kürt die Redaktion von INTERNETHANDEL die besten Internet-Start-ups eines ganzen Jahres und präsentiert den gespannten Lesern eine einzigartige Auswahl, die es wirklich in sich hat. Vorhang auf für unsere insgesamt 14 Sieger in Sachen Innovationskraft, Pioniergeist, Durchsetzungsvermögen und Technologieführerschaft.

Seite 23: David gegen Goliath | Gewinnen Sie den Wettbewerb mit den Riesen

Seite 23: David gegen Goliath | Gewinnen Sie den Wettbewerb mit den Riesen

Handelt es sich beim E-Commerce noch um die Branche mit den höchsten Wachstumsquoten? Oder müssen sich Shop-Betreiber damit abfinden, dass die Zeiten des Online-Booms vorbei sind? Wie auch immer die Detailprognosen ausfallen: Im Online-Handel ist noch viel Geld zu verdienen, wenngleich man sich dabei gegen die Marktmacht der immer größer werdenden Branchenriesen durchsetzen muss.

Seite 29: Planen, Gründen, Optimieren | In drei Schritten zum Unternehmer

Seite 29: Planen, Gründen, Optimieren | In drei Schritten zum Unternehmer

Die berufliche Selbständigkeit hat für viele Menschen eine enorm große Anziehungskraft und bietet auch bei kritischer Betrachtung vielfältige Vorteile. Doch bei allen positiven Betrachtungen darf man nicht vergessen, dass die Gründung eines eigenen Unternehmens auch mit weitreichenden Risiken verbunden ist. Diese lassen sich allerdings stark minimieren, wenn man von Anfang an auf eine sorgfältige Planung setzt.

Seite 50: Erfolgsfaktor Versandlogistik | Das häufig unterschätzte Potenzial

Seite 50: Erfolgsfaktor Versandlogistik | Das häufig unterschätzte Potenzial

Für viele Online-Händler ist die Versandlogistik ein unvermeidliches Übel. Diese Shop-Betreiber haben noch nicht verstanden, dass es sich beim Verpacken und Versenden der Lieferungen um einen Arbeitsschritt mit großem Erfolgspotential handelt. Fehler an dieser Stelle führen schnell zu Kundenverlust und hohen Rücksendequoten. Wer stattdessen alles richtig macht, der erhöht die Zufriedenheit seiner Käufer und gewinnt treue Stammkunden.

Gratis Leseprobe anfordern