Das neue Widerrufsrecht ab 13.06.2014 – Was ändert sich?

Das neue Widerrufsrecht nach der VRRL 2014
Online-Händler im Bereich Business-to-Consumer (B2C) müssen sich für den Sommer 2014 auf die kommende Gesetzesänderung zum Fernabsatzrecht einstellen. Die Umsetzung der Europäischen Verbraucherrechterichtline 2011/83/EU (VRRL) in nationales Recht führt zu gravierenden Änderungen für Händler beim Widerrufsrecht. Das „Gesetz zur Umsetzung der ... Weiterlesen

Das neue Verbraucherrecht ab Juni 2014: Das ändert sich für Online-Händler

Das neue Verbraucherrecht ab Juni 2014
Wer im Online-Handel erfolgreich sein will, der muss sich regelmäßig mit den rechtlichen Bedingungen beim Verkauf von Waren im Internet beschäftigen. Während es hier im Normalfall lediglich von Zeit zu Zeit zu kleineren Änderungen kommt, haben wir es im Jahr 2014 mit einem juristischen Sonderfall zu tun. Im Juni dieses Jahres wird nämlich das Gesetz zur Umsetzung der europäischen ... Weiterlesen

Rechtlich auf der sicheren Seite: 5 Profi-Tipps für den Handel im Internet

Natürlich kann von Ihnen als Online-Händler niemand erwarten, dass Sie nebenbei Jura studieren, um sich vor allen rechtlichen Risiken, die mit Ihrem Beruf verbunden sind, zu schützen. Über gewisse Grundkenntnisse in rechtlichen Fragen sollten Sie allerdings in jedem Fall verfügen, wenn Sie in Ihrem Business keine Bruchlandung erleiden wollen. Wir stellen Ihnen die ... Weiterlesen

Vorsicht beim internationalen Handel: 7 Profi-Tipps, die Ihre Position verbessern

Gerichtsstand im internationalen Handel
Als Online-Händler steht man im Grunde genommen immer mit einem Bein vor Gericht, sobald man seine geschäftliche Tätigkeit aufgenommen hat. An jedem einzelnen Tag kann man als Internetunternehmer verklagt, abgemahnt oder vor Gericht gezerrt werden. Die zunehmende Verbreitung des internationalen Handels hat diese Problematik nicht gerade … Weiterlesen

So werben Sie richtig mit Testergebnissen: 5 Tipps für Online-Händler

Werben mit Testergebnissen und Gütesiegeln
Es ist hinlänglich bekannt, dass sich der Einsatz von Test- und Gütesiegeln deutlich positiv auf das Kaufverhalten von Verbrauchern in Online-Shops auswirkt. Allerdings gilt dies nur dann, wenn der Shop-Betreiber sich an bestimmte Regeln und Richtlinien hält. Wir haben für Sie zusammengestellt, auf was Sie in Bezug auf entsprechende Zertifikate im Online-Handel ... Weiterlesen

Die Bundesagentur für Arbeit will Online-Händler auf Leistungsmissbrauch beim Arbeitslosengeld II überprüfen lassen

Bundesagentur für Arbeit
Es ist ein Vorstoß, mit dem sich die Bundesagentur derzeit viel Ärger und Unmut im Internet einhandelt. Von NSA-Praktiken,  über die Totalüberwachung von Hartz-IV-Empfängern bis hin zu Sklaven mit Fußfesseln, von bedenklich über widerwärtig bis abartig, von Behördenwahn bis Überwachungsstaat: Die Welle der Empörung kennt keine … Weiterlesen

Datenschutzrechtliche Einwilligung in Online-Shops: 5 Profi-Tipps für mehr Rechtssicherheit

5 Profi-Tipps für mehr Rechtssicherheit
In Deutschland und Europa werden Verbraucher von einer ganzen Reihe an Gesetzen und Bestimmungen geschützt, wenn es um den Einkauf im Internet geht. Für Online-Händler führt dies zu der Konsequenz, dass Sie die relevanten Regelungen kennen und berücksichtigen, da ansonsten rechtliche Probleme und kostspielige Abmahnungen drohen. … Weiterlesen